Englisch Privatunterricht in Köln – Privatlehrer für Englisch-Unterricht

Englisch ist eine sehr wichtige Sprache und zumindest solide Grundkenntnisse sind für einen modernen Menschen unverzichtbar. Wenn Sie mehr als nur die Grundlagen beherrschen wollen, sollten Sie über einen Englisch Privatunterricht in Köln nachdenken. Privatunterricht hat gegenüber Gruppenunterricht mehrere Vorteile. Sie haben die Lehrkraft ganz für sich alleine. Natürlich ist eine Stunde anstrengender, doch sie machen dafür auch schnelle Fortschritte. Sie haben keine falschen Modelle durch Mitschüler, sodass Sie die Sprache perfekt lernen.

Lernen Deutsch in Dortmund

Englisch Einzelunterricht in Köln – Anfänger, Fortgeschrittene, Business English

Unsere Sprachkurse orientieren sich am gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen. Je nach Vorbildung werden Sie in Stufe A 1 oder A2 (Anfänger), B1 oder B2 (Fortgeschrittene), C1 oder C2 (Könner) eingestuft. Hilfreich ist dabei ein Einstufungstest, den Sie auf unserer Internetseite durchführen können. Diese Kurse bereiten Sie auf staatliche Prüfungen vor.

Häufig kommt es vor, dass Sie Englisch aus beruflichen Gründen lernen wollen. Je nach Ihrer Intention orientiert sich der Unterricht an Ihren Vorgaben. Falls Sie Unternehmer sind und die sprachliche Kompetenz Ihrer Mitarbeiter verbessern wollen, haben wir auch interessante Angebote für Firmenkurse.
Falls Sie Englisch für die nächste Reise in die USA oder für einen Städtetrip nach London lernen wollen, sind Sie bei uns ebenfalls willkommen.

Sie bestimmen beim Englisch Privatkurs in Köln Zeit und Ort

Bei Gruppenunterricht sind sie in einem engen Korsett gefangen. Das gibt es beim Privatunterricht nicht. Sie können die Zeit und den Ort selbst bestimmen. In den meisten Fällen wird der Unterricht in Ihren Räumen stattfinden, das muss aber nicht zwangsläufig sein. Falls Sie Privatstunden für einen Mitarbeiter buchen, kommen wir auch in Ihre Firma. Auch beim Zeitpunkt sind unsere Lehrkräfte sehr flexibel. Sogar am Wochenende sind Unterrichtsstunden möglich. Sollten Sie mehrere Unterrichtsstunden in der Woche benötigen, ist das in den meisten Fällen auch kein Problem. Wir mischen uns in die Absprachen, die Sie mit Ihrer Lehrkraft treffen, nicht ein.

Mit unseren Englisch Privatlehrern erzielen Sie schnelle Fortschritte

Wenn wir einen Englischlehrer suchen, achten wir darauf, dass es sich um einen Muttersprachler handelt. Dadurch lernen Sie die Aussprache perfekt, da dieser ein optimales Modell darstellt. Wichtig ist uns außerdem eine pädagogische Ausbildung. Hinzu kommt, dass die Lehrkraft freundlich und sympathisch sein muss. Alle drei Punkte ergeben einen guten Lehrer, bei dem Sie nicht nur viel lernen, sondern auch Spaß am Unterrichten haben.

Englisch lernen in Köln mit kostenloser Probestunde und Geld-zurück-Garantie

Wenn Sie sich für einen Kurs bei der Sprachschule Aktiv in Köln entscheiden, gehen Sie kein Risiko ein. Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, buchen Sie einfach eine kostenlose Probestunde. Testen Sie die Lehrkraft eine Stunde und entscheiden Sie dann. Außerdem bekommen Sie von uns eine Geld-zurück-Garantie. Sollten Sie mit der Leistung der Lehrkraft nicht zufrieden sein, sagen Sie es uns einfach.

Was kostet ein Englisch Privatunterricht in Köln?

Die Preise für eine Stunde sind abhängig von der Anzahl der Stunden, die Sie gebucht haben. Wenn Sie wissen, dass sie eine hohe Anzahl benötigen, lohnt es sich, diese gleich zusammen zu buchen. Noch günstiger wird es, wenn Sie den Kurs zu Dritt besuchen. Bei bis zu drei Teilnehmern bleiben die Preise gleich.

  • Sie buchen bis 19 Stunden: Sie bezahlen 42 Euro für eine Stunde.
  • Sie buchen zwischen 20 und 30 Stunden: Sie bezahlen 40 Euro.
  • Sie buchen mehr als 30 Stunden: Sie bezahlen 38 Euro.
Anmeldung Sprachkurse Dortmund