Japanisch Privatunterricht in Köln

Viele Menschen halten Japanisch für eine schwere Sprache. Das ist so aber nicht richtig. Es kommt immer auf die Art des Unterrichts an. Wichtig ist, die Sprache wie ein Japaner zu lernen. Bei einem Gruppenunterricht ist das kaum möglich. Andere Teilnehmer sprechen undeutlich und immer wieder kommt es vor, dass man sich das als Beispiel nimmt. Besser ist ein Japanisch Privatunterricht durch die Sprachschule Aktiv in Köln.

Lernen Deutsch in Dortmund

Japanisch Einzelunterricht bei Ihnen zu Hause – Der Teilnehmer bestimmt Zeit und Ort

Bei einem Gruppenunterricht befinden Sie sich zu einer festgelegten Zeit an einem bestimmten Ort in Köln. Das mag für manche Projekte keine Rolle spielen. Manchmal ist es aber sehr lästig. Falls Sie außerhalb der Großstadt wohnen und keine Möglichkeiten haben, nach Köln zu kommen, ist Privatunterricht die bessere Lösung. Auch zeitlich sind Sie mit einem Privatunterricht in Köln besser bedient. Unsere Lehrkräfte passen sich ihren Zeitplan an. Sie kommen am Vormittag, am Abend und sogar am Wochenende. Je nach ihren persönlichen Zielen findet der Unterricht auch mehrmals in der Woche statt. Viele unserer Sprachteilnehmer planen kurzfristig einen Aufenthalt in Japan. Wir sorgen dafür, dass Sie die notwendigen Sprachkenntnisse rechtzeitig besitzen.

Sie bestimmen nicht nur Zeit und Ort, auch bei dem Lehrstoff können Sie mitreden. Haben Sie beruflich häufig mit japanischen Geschäftspartnern zu tun? In diesem Fall orientiert sich der Unterricht an der japanischen Businesssprache. Sollte Sie Ihre Reiseplanung zu einem ganz bestimmten Ort in Japan führen, dann wissen unsere Lehrer sicherlich viel darüber zu erzählen.

Japanisch Sprachlehrer in Köln gesucht? Es gibt viele Gründe, Japanisch zu lernen

Viele unserer Teilnehmer besuchen einen Privatunterricht Japanisch, weil sie einen Urlaub in dem wunderschönen Land planen. Mit guten Japanisch Kenntnissen bleiben Sie nicht mehr außen vor, sondern sind ein Teil des Landes. Dadurch können Sie den Urlaub wesentlich intensiver genießen. Vielleicht benötigen Sie Japanisch um ihre Karrierechancen zu verbessern. Immer mehr Firmen haben Geschäftspartnerschaften mit Japan. Englischkenntnisse sind zwar nützlich, reichen aber nicht immer aus. Mit einem Privatunterricht durch unsere Sprachschule Aktiv in Köln können Sie mit den Kollegen Schritt halten. Selbstverständlich bieten wir einen Privatunterricht auch für Firmen in Köln an. Wir kommen gerne in die Räume Ihrer Firma oder besuchen Ihre Mitarbeiter zu Hause.

Nicht zuletzt ist ein Japanisch Kurs auch eine gute Möglichkeit, die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Diese Sprache eignet sich hervorragend als Geistesschulung, da sie anders funktioniert als Deutsch, Englisch oder Italienisch. Sie lernen eine vollkommen andere Grammatik, neue Wörter und eine ungewohnte Aussprache.

Unsere Lehrer sehen sich als Botschafter der japanischen Kultur

Unsere Lehrer sind selbstverständlich Muttersprachler. Außerdem unterrichten Sie nach anerkannten pädagogischen Prinzipien. Noch wichtiger aber ist, dass es sich um freundliche und sympathische Persönlichkeiten handelt, bei denen der Unterricht Spaß macht. Unsere Lehrer vermitteln ihnen nicht nur die japanische Sprache, sondern bringen ihnen auch die japanische Kultur näher.

Anmeldung Sprachkurse Dortmund

Unser Service bietet Ihnen Sicherheit

Sie gehen bei uns kein Risiko ein. Vor dem Japanischkurs bieten wir Ihnen einen kostenlosen Einstufungstest an. Falls Sie mit unserer Leistung nicht zufrieden sein sollten, können Sie nach der ersten Stunde vom Kurs zurücktreten. Alternativ können Sie auch vor dem Kursbeginn einen Probeunterricht besuchen.

Japanisch Privatunterricht – Unsere Preise:

  • Eine Stunde kostet 42 Euro.
  • Buchen Sie mehr als 20 Stunden reduziert sich der Preis auf 40 Euro.
  • Bei einem umfangreichen Kurs von mehr als 30 Stunden bezahlen Sie pro Stunde nur noch 38 Euro.