Spanisch lernen in Köln – Abendkurse, Privatunterricht, Intensivkurse

Spanisch ist neben Englisch die wohl wichtigste Sprache. Viele empfunden die Sprache als schwer, doch des kommt immer auf den richtigen Lehrer an. In der Sprachschule Aktiv in Köln erteilen freundliche muttersprachliche Lehrkräfte den Unterricht. Dieser findet in unterschiedlichen Kursmodellen statt. Sprechen Sie mit einem unserer Berater, wir finden bestimmt den besten Kurs für Ihre Bedürfnisse. Spanisch lernen in Köln: Abendkurse, Privatunterricht oder Intensivkurse.

Lernen Deutsch in Dortmund

Spanischkurse in Köln für Anfänger oder Fortgeschrittene

Unsere Kurse orientieren sich am gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen und sind in allen Niveaustufen verfügbar. Falls Sie bisher noch keine oder sehr geringe Vorkenntnisse der spanischen Sprache haben, beginnen Sie mit einem Kurs der Niveaustufe A1. Sollten Sie schon mehr oder weniger umfangreiche Kenntnisse haben, dann empfehlen wir Ihnen ein höheres Niveau. Viele unserer Schüler aus Köln haben Ihre Kenntnisse nicht in einem Sprachkurs, sondern auf eine andere Weise erworben. Um genau Ihren Wissenstand zu prüfen bieten wir Ihnen eigene Einstufungstest an. Sie müssen dazu nicht nach Köln kommen. Wir haben den Test online gestellt, sodass Sie ihn bequem von zu Hause aus durchführen können.

Spanisch lernen in Köln - Spanischkurse

Lernen Sie Spanisch in einem Abendkurs in Köln

Ein Abendkurs ist eine bequeme und angenehme Weise Sprachkenntnisse zu erwerben und zu erweitern. Sie treffen sich in einer kleinen Gruppe einmal in der Woche und trainieren Spanisch. Fast ohne dass Sie es mitbekommen werden Sie immer besser. Der Kursabend wie fast wie ein kleiner Urlaub in Spanien. Ihnen bleibt sogar noch genügend Zeit, mit Ihren Kurskollegen Freundschaft zu schließen.
Der Kurs dauert zwölf Wochen. In jeder Woche haben Sie 90 Minuten Unterricht. Der Preis beträgt 279 Euro. Wir bieten Ihnen sämtliche Niveaus an, vom Anfänger bis zum Könner.

Anmeldung Sprachkurs in Köln

Einen Spanisch Intensivkurs in Köln bringt schnellen Erfolg

Nicht immer haben Sie die Zeit einen Abendkurs zu besuchen. Manchmal muss es einfach schneller gehen. Oft sind neue berufliche Herausforderungen der Grund Spanisch zu lernen. Der Intensivkurs findet jeden Tag zwischen 9:00 Uhr und 12 Uhr statt. Daneben gibt es noch einen Semiintensivkurs. Dieser lässt sich gut mit dem Beruf verbinden, denn die Kurszeiten sind am Abend.
Die Kursdauer ist zwischen einer und vier Wochen. Eine Woche kostet 249 Euro. Buchen Sie zwei Wochen bezahlen Sie 399 Euro, für drei Wochen 499 Euro und für vier Wochen 599 Euro.

Anmeldung Sprachkurs in Köln

Spanisch Privatunterricht in Köln – Privatlehrer für Spanisch lernen

Sie wollen in Köln Spanisch schnell und effektiv lernen? In diesem Falls sollten Sie sich für einen Spanisch Privatunterricht in Köln entscheiden. Wir von der Sprachschule haben eine große Auswahl an passenden Sprachlehrer, die Ihnen Spanisch auf freundliche und kompetente Weise näher bringen.

Beim Privatunterricht bestimmen Sie die Uhrzeit, den Unterrichtsort und auch den Inhalt. Der Kurs ist ganz auf Sie angelegt. Wenn Sie schnelle Fortschritte benötigen, kommt der Lehrer wie bei einem Intensivkurs jeden Tag zu Ihnen. Beim Gruppenunterricht besteht immer die Gefahr, dass Sie sich die schlechte Aussprache eines Mitschülers zum Vorbild nehmen. Das ist beim Einzelunterricht nicht der Fall.
Wenn Sie Geld sparen wollen ist es besser gleich mehrere Stunden zu buchen. Eine Stunde kostet regulär 42 Euro. Buchen Sie 20 Stunden und mehr reduzieren sich die Kosten auf 40 Euro pro Stunde. Ab 30 Stunden bezahlen Sie sogar nur 38 Euro. Übrigens können Sie zwei Freunde ohne Mehrkosten in den Unterricht mitnehmen.

Anmeldung Sprachkurs in Köln

Testen Sie uns unverbindlich

Sollten Sie noch nicht sicher sein, können wir Ihnen folgendes Angebot machen: Die erste Stunde gilt als Probestunde. Sollten Sie danach nicht zufrieden sein, bekommen Sie Ihr Geld umgehend zurückerstattet.

Welche Vorteile bietet Ihnen ein Spanisch Privatunterricht in Köln?

Bei einem Gruppenunterricht bestimmt oft der langsamste Schüler das Tempo. Aus diesem Grund schreiten solche Kurse sehr gemütlich voran. Beim Privatunterricht bestimmten Sie das Tempo. Sie können somit wesentlich schnellere Fortschritte erzielen. Da sie keine Mitschüler haben, besteht auch nicht die Gefahr, dass Sie eine falsche Aussprache übernehmen. Privatunterricht ist wie ein Kurzurlaub in Spanien. Sie können Sie auf ihre Lehrkraft konzentrieren und übernehmen schnell die Aussprache und auch die grammatikalischen Besonderheiten der spanischen Sprache.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie zeitlich und örtlich unabhängig sind. Ob Sie in Köln selbst wohnen oder in einem Vorort ist vollkommen gleichgültig. Die Lehrkraft kommt zu Ihnen. Sie verlieren keine Fahrtzeit. Sollte Ihre beste Lernzeit am Wochenende sein, dann ist das meist kein Problem. Sie können die Unterrichtszeit mit der Lehrkraft ausmachen. Sogar beim Lehrstoff können Sie mitreden.

Lernen Sie Spanisch in Köln für den Beruf, für die Reise oder einfach zur Persönlichkeitsbildung

Es gibt viele unterschiedliche Gründe, Spanisch zu lernen. Wir bieten Ihnen unterschiedliche Niveaus an. Ob sie Anfänger, Fortgeschrittener oder Könner sind. Wir finden garantiert die passende Lehrkraft für Sie. Sollten Sie Ihr Niveau nicht einschätzen können, finden Sie auf unserer Internetseite einen Einstufungstest. Das Ergebnis hilft Ihrer Lehrkraft bei der Vorbereitung.
Falls Sie Spanisch für den Beruf benötigen, sieht der Unterricht anders aus. Die Lehrkraft bereitet Sie individuell auf die besonderen Anforderungen Ihres Berufs vor. Sollten Sie in Zukunft in erster Linie am Telefon arbeiten, wird er das mit Ihnen schwerpunktmäßig behandeln. Falls Sie ein Bewerbungsgespräch auf Spanisch führen müssen, dann ist das mit einem Privatunterricht kein Problem.

Den Spanisch Unterricht in Köln erteilen freundliche und kompetente Muttersprachler

Auch unsere Privatlehrer durchlaufen einen Bewerbungsprozess, sodass Sie den gleichen Standard wie bei unseren Gruppenkursen erwarten können. Wir achten darauf, dass es sich bei den Lehrern um Muttersprachler handelt. Außerdem ist uns eine pädagogische Ausbildung wichtig. Nicht zuletzt ist uns wichtig, dass es sich um freundliche und sympathische Persönlichkeiten handelt. Hier ist unser Bauchgefühl entscheidend. Unsere Mitarbeiter haben viel Erfahrung und finden für Sie den optimalen Lehrer.

Anmeldung Sprachkurse Dortmund

Die Teilnahme ist ohne Risiko möglich

Sie können zunächst eine Probestunde buchen. Wenn Sie mit der Lehrkraft zufrieden sind, setzen Sie einfach den Unterricht fort. Sollten Ihnen der Unterricht nicht zusagen, können Sie den Kurs abbrechen. Sie erhalten bereits gezahlte Kursgebühren zurück. Daneben unterstützten wir sie auch später und stehen Ihnen bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite.