Spanisch Privatunterricht in Köln – Privatlehrer für Spanisch lernen

Sie wollen in Köln Spanisch schnell und effektiv lernen? In diesem Falls sollten Sie sich für einen Spanisch Privatunterricht in Köln entscheiden. Wir von der Sprachschule haben eine große Auswahl an passenden Sprachlehrer, die Ihnen Spanisch auf freundliche und kompetente Weise näher bringen.

Lernen Deutsch in Dortmund

Welche Vorteile bietet Ihnen ein Spanisch Privatunterricht in Köln?

Bei einem Gruppenunterricht bestimmt oft der langsamste Schüler das Tempo. Aus diesem Grund schreiten solche Kurse sehr gemütlich voran. Beim Privatunterricht bestimmten Sie das Tempo. Sie können somit wesentlich schnellere Fortschritte erzielen. Da sie keine Mitschüler haben, besteht auch nicht die Gefahr, dass Sie eine falsche Aussprache übernehmen. Privatunterricht ist wie ein Kurzurlaub in Spanien. Sie können Sie auf ihre Lehrkraft konzentrieren und übernehmen schnell die Aussprache und auch die grammatikalischen Besonderheiten der spanischen Sprache.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie zeitlich und örtlich unabhängig sind. Ob Sie in Köln selbst wohnen oder in einem Vorort ist vollkommen gleichgültig. Die Lehrkraft kommt zu Ihnen. Sie verlieren keine Fahrtzeit. Sollte Ihre beste Lernzeit am Wochenende sein, dann ist das meist kein Problem. Sie können die Unterrichtszeit mit der Lehrkraft ausmachen. Sogar beim Lehrstoff können Sie mitreden.

Lernen Sie Spanisch in Köln für den Beruf, für die Reise oder einfach zur Persönlichkeitsbildung

Es gibt viele unterschiedliche Gründe, Spanisch zu lernen. Wir bieten Ihnen unterschiedliche Niveaus an. Ob sie Anfänger, Fortgeschrittener oder Könner sind. Wir finden garantiert die passende Lehrkraft für Sie. Sollten Sie Ihr Niveau nicht einschätzen können, finden Sie auf unserer Internetseite einen Einstufungstest. Das Ergebnis hilft Ihrer Lehrkraft bei der Vorbereitung.
Falls Sie Spanisch für den Beruf benötigen, sieht der Unterricht anders aus. Die Lehrkraft bereitet Sie individuell auf die besonderen Anforderungen Ihres Berufs vor. Sollten Sie in Zukunft in erster Linie am Telefon arbeiten, wird er das mit Ihnen schwerpunktmäßig behandeln. Falls Sie ein Bewerbungsgespräch auf Spanisch führen müssen, dann ist das mit einem Privatunterricht kein Problem.

Den Spanisch Unterricht in Köln erteilen freundliche und kompetente Muttersprachler

Auch unsere Privatlehrer durchlaufen einen Bewerbungsprozess, sodass Sie den gleichen Standard wie bei unseren Gruppenkursen erwarten können. Wir achten darauf, dass es sich bei den Lehrern um Muttersprachler handelt. Außerdem ist uns eine pädagogische Ausbildung wichtig. Zumindest sollte die Lehrkraft ein gutes Gespür für pädagogische Vorgänge haben. Nicht zuletzt ist uns wichtig, dass es sich um freundliche und sympathische Persönlichkeiten handelt. Hier ist unser Bauchgefühl entscheidend. Unsere Mitarbeiter haben viel Erfahrung und finden für Sie den optimalen Lehrer.

Anmeldung Sprachkurse Dortmund

Die Teilnahme ist ohne Risiko möglich

Sie können zunächst eine Probestunde buchen. Wenn Sie mit der Lehrkraft zufrieden sind, setzen Sie einfach den Unterricht fort. Sollten Ihnen der Unterricht nicht zusagen, können Sie den Kurs abbrechen. Sie erhalten bereits gezahlte Kursgebühren zurück. Daneben unterstützten wir sie auch später und stehen Ihnen bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite.

Die Preise für einen Spanisch Privatunterricht in Köln

Je mehr Stunden Sie buchen, desto günstiger wird für Sie die Unterrichtsstunde.
Für kürzere Kurse bis 19 Stunden bezahlen Sie pro Stunde 42 Euro
Sollten Sie 20 Stunden und mehr benötigen, reduzieren sich die Kosten auf 40 Stunden pro Stunde.
Bei mehr als 30 Stunden bezahlen Sie nur noch 30 Stunden.

Sie können bis zu zwei Freunde in den Kurs mitbringen, ohne dass sich die Preise erhöhen.